Luxusbetten
Amerikanische- oder auch Boxspringbetten sind durch und durch angesagt und sind mittlerweile nicht ausschließlich in den Vereinigten Staaten und Schweden verbreitet, sondern finden momentan in Westeuropa immer mehr Beliebtheit. Gewiss nicht bloß das Aussehen, sondern auch die Zusammensetzung eines Boxspringbetts unterscheiden sich äußerst groß von den üblichen Modellen mit Lattenrost. Welche Art gewählt wurde, war lange Zeit überwiegend eine Frage des Portmonnaies, denn waren früher das Schlafmöbel für die Klasse. Mittlerweile sind solche Betten allerdings sehr stark Onlineshops auch zu erschwinglichen Preisen zu kaufen, wogegen sich die Produktqualität allerdings ziemlich unterscheiden kann., Solche Boxspringbetten zeichnen sich, wie der Name bereits sagt, durch ihren Federkern, die sogenannte Boxspring, aus. Dieser Kern ist mit einem stabilen Rahmen ausgestattet, der auf Füßen steht. Wegen dieser Bauweise ist eine gute Luftzirkulation gegeben. Auf den Aufbau, an dem das Kopfteil befestigt ist, wird eine spezielle Matratze gebettet, die meistens deutlich dicker ist als normale europäische Matratzen. In den nördlicheren Ländern ist es zudem häufig zu sehen, dass auf der Matratze oben noch ein Topper gezogen wird, eine flache Matratze aus feuchtigkeitsregulierenden . Dies fungiert auf der einen Seite dem Komfort, darüber hinaus dient es auch der Schonung des Materials. Im Prinzip muss auf jeden Fall darauf geachtet werden, dass die geforderte Matratze eine angemessene Dicke hat und selbstverständlich kein Lattenrost benutzt werden muss. Durch einen Topper entsteht in einem King Size Bett mit nicht bloß einer Matratze, zum Beispiel weil unterschiedliche Härten der Matratzen benötigt sind, keine störende Ritze in der Mitte der beiden Matratzen., Es empfiehlt sich, beim Kauf eines Bettes darauf zu achten, dass hochwertige, aber auch sinnvolle Materialien verbaut wurden, besonders wenn man etwas mehr Geld in die Hand nehmen, hierfür aber den Rest seines Lebens Freude mit seinem Bett haben will. Nicht bloß sollten der Unterbau und die Bettfüße massiv und stabil sein, auch das Kopfstück sollte haltbar befestigt sein, damit man sich während des abendlichen Lesens oder Fernsehen schauens gut anlehnen kann. Hochwertige Modelle sind hierfür sogar mit integrierter Polsterung und Kissen konstruiert. Im Prinzip müssen alle verwendeten Teile aus hygienischen und somit auch gesundheitlichen Gründen möglichst abnehmbar sein und so gewaschen werden können., Wer schonmal in einem guten Boxspringbett übernachtet hat, kennt auch die unzähligen Pluspunkte. Einerseits ist die Einstiegshöhe sehr angenehm, wiederum wird ein ganz besonderes Schlafgefühl gegeben. Zudem ist bei den meisten Boxspringbetten auch ein schönes Design gegeben. Welche Person sich genug Zeit nimmt und auch eine Investition nicht scheut, hat einen unvergesslichen Schlafplatz fürs ganze restliche Leben gefunden, welches immerhin Nacht für Nacht Tag für Tag genutzt wird!, Anhand des Preises werden sich Boxspringbetten teilweise stark voneinander trennen, die Spanne reicht von ein paar hundert bis zu mehreren zehntausend €. Zu bedenken ist, dass es vorallem in dem Niedrigpreissegment jede Menge schwarze Schafe gibt. Besonders wer für eine lange Zeit etwas von seinem ersehnten Bett haben wil, sollte also auf ein adäquates Verhältnis von Preis und Leistung achten, das es bereits ab ca.eintausend Euro zu finden gibt.