Mit dem Ziel sämtliche Aufwendungen für die private Betreuung klein halten zu können, bekommen Sie Anrecht auf eine Pflegeversicherung. Die Pflegeversicherung ist eine umlagefinanzierte verpflichtete Versicherung im Gesetz des staatlichen Systems der Sozialversicherungen. Sie übernimmt bei einer Beanspruchung von nachgewiesenem, wesentlich starkem Bedarf an pflegender und von hauswirtschaftlicher Unterstützung von mehr als 6 Kalendermonaten Dauer einen Anteil der privaten oder ortsgebundenen Pflege. Die Kasse der Pflege lässt vom MDK eine Begutachtung erstellen, um die Pflegebedürftigkeit an der Person zu Diagnostizieren. Das passiert mithilfe des Besuches des Sachverständigen bei Ihnen zu Hause. Bitte ermöglichen Sie es, dass Sie während des Besuches in Ihrem Zuhause anwesend sind. Der Sachverständiger stellt die gebrauchte Zeit für die indiviuelle Pflege (Normalpflege: Körperpflege, Ernährungsweise und Mobilität) sowie für die private Versorgung in einem Gutachten über die Pflege fest. Die Entscheidung zur Beurteilung macht die Pflegekasse bei genauer Berücksichtigung des Pflegegutachtens., Die normalen Stunden der osteuropäischen Haushaltshilfen entsprechen den gewöhnlichen ihres einzelnen Landes. In der Regel sind dies vierzig Arbeitssstunden pro Woche. Da die Betreuuerin im Haus des zu Pflegenden wohnt, wird die zu arbeitende Zeit in kurzen Aufteilungen abgeleistet. Die rund-um-die-Uhr-Betreuung der häuslichen Pflegekraft bleibt aus menschlicher Sichtweise eine enorme sowie schwere Beschäftigung. Deshalb ist eine liebenswürdige und angemessene Behandlung von der pflegebedürftigen Person wie auch den Familienmitgliedern selbstverständlich sowie Grundvoraussetzung. Generell wechseln sich zwei Pflegerinnen alle zwei – 3 Jahrestwölftel ab. Bei vornehmlich schwerwiegenden Betreuungssituationen beziehungsweise bei öfteren Nachteinsatz dürfen wir auch auf den 6-Wochen-Turnus zurückgreifen. Hiermit wird sichergestellt, dass die Betreuer stets entspannt in die Pflegebedürftigen zurückkehren. Ebenfalls Freizeit sollte jeder osteuropäischen Haushaltshilfe sichergestellt werden. Die detailreiche Bestimmung kann mit der Betreuerin oder dem Betreuer eigensinnig getroffen werden. Man sollte nicht übersehen, dass eine Pflegekraft ihre eigene Familie verlassen muss. Umso besser sie sich in der Gesellschaft der zu pflegenden Person fühlt, umso mehr schenkt sie zurück., Ist man in Hamburg heimisch, bieten wir zu pflegenden Leuten in dem Eigenheim eine 24-Stunden-Betreuung. Unsre Pflegekräfte aus Osteuropa werden die Senioren 24 Stunden am Tag pflegen. So wie das bei uns gängig ist, wechselt jene häusliche Hilfskraft im Haushalt in das Zuhause in Hamburg. Hiermit garantieren wir die 24-Stunden-Pflege. Sollte die auf private Pflege angewiesene Persönlichkeit aus Hamburg zum Beispiel in der Nacht Hilfe benötigen, ist stets ein Pfleger direkt im Nebenzimmer. Unsre Betreuungsfachkräfte aus Osteuropa erledigen den gesamten Haushalt und sind stets zur Stelle, falls Beihilfe benötigt werden sollte. Mithilfe der spezialisierten, netten und verantwortungsbewussten Haushaltshilfen aus Osteuropa nehmen wir Ihnen und Ihren pflegebedürftigen Eltern aus Hamburg sämtliche Bedenken ab., Beim Gebrauch einer Pflegeversicherung bekommt man je nach Pflegestufe verschiedene Leistungen. Jene sind bedingt von der unter Zuhilfenahme des Sachverständigen ausgesuchten Pflegestufe der pflegebedürftigen Person. Für die häusliche Betreuung werden der zu pflegenden Person ‒ bedarfsbedingt ‒ monats Barzahlungen aus der Pflegekasse vergeben. Seit fast vie Jahren wird ebenfalls Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz Pflegegeld gewährt. Dies gilt ebenfalls, wenn noch keine Pflegestufe vorliegt. Überdies bietet sich Ihnen eine Möglichkeit über die Beiträge der Pflegekasse uneingeschränkt hauszuhalten. Damit ist es machbar, dass man alle zur Verfügung gestellten Summen der Pflegeversicherung ebenfalls für die Zuhilfenahme und sämtliche Handlungen der pflege-unterstützenden Haushaltshilfen aus Osteuropa nutzen. „Die Perspektive“ steht Ihnen bei allen möglichen Ansuchen zu dem Gebrauch der ausgebildeten osteuropäischen Betreuerinnen und Betreuer für die rund-um-die-Uhr-Hilfe bei Ihnen zu Hause, Verhinderungspflege beziehungsweise Kurzzeitpflege mit Freude bereit., Es wird großer Wert darauf gelegt, dass unsre osteuropäischen Pflegekräfte geeignet sind. Aus diesem Grund kräftigen wir die Schulung der pflege-unterstützenden Haushaltshilfen. Gemeinsam mit den Partner-Pflegeservices arrangieren wir Fortbildungen hierzulande und den jeweiligen Heimaten jener Pflegerinnen. Die Workshops zu Gunsten der Betreuer findet periodisch statt. Daher können wir auf eine enorme Ansammlung kompetenter osteuropäischer Pflegehilfen zurückgreifen. Zu den weiterbildenen Möglichkeiten für die Haushaltshilfen gehören zum einen Deutschkurse, als auch thematisch passende Kurse in der 24-Stunden-Pflege Zuhause. Somit garantieren wir, dass unsre Fachkräfte für die private Betreuung die deutsche Sprache sprechen und außerdem passende Eignungne aufweisen und diese stetig erweitern., Eine Art Ferien vom zu Hause kriegen alle pflegebedürftigen Personen bei einer Kurzzeitpflege. Diese fungiert der Entlastung aller pflegenden Familienmitglieder. Die Kurzzeitpflege ist eine Komplettunterbringung im Altenstift. Die Unterbringung ist auf 4 Wochen begrenzt. Die Pflegeversicherung leistet in diesen Fällen einen festgesetzten Beitrag von 1.612 € je Jahr, abgesondert von der jeweiligen Pflegestufe. Zusätzlich gibt es die Chance, noch nicht verwendete Beitragszahlungen der Verhinderungspflege (das werden ganze 1.612 Euro in einem Kalenderjahr) für Leistungen der Kurzzeitpflege zu benutzen. Für die Kurzzeitpflege im Pflegeheim könnten demnach ganze 3.224 € im Jahr zur Verfügung sein. Der Abstand zur Inanspruchnahme könnte folglich von vier auf bis zu 8 Wochen ausgedehnt werden. Darüber hinaus wird es machbar die Kurzzeitpflege einzusetzen, sogar wenn Sie den Service einer unserer häuslichen Haushaltshilfen einfordern. Den osteuropäischen Betreuerinnen bietet sich dann die Möglichkeit den Urlaub in der Heimat anzutreten. %KEYWORD-URL%