Die monatlichen Kosten für die rund-um-die-Uhr-Betreuung einer unserer osteuropäischen Pflegekräfte, richten einem entsprechend der Pflege-Stufen. Es hängt davon ab wie viel Hilfe die pflegebedürftigen Personen brauchen, wird ein ausreichender Betrag ermittelt. Die Bezahlung dieser privaten Betreuerinnen und Betreuer entspricht einem staatlichen Mindestlohn. Die osteuropäischen Arbeitgeber sind dazu angehalten sich an die Regelungen während des Einsatzes in dem Ausland zu halten. Sie können somit verlässlichen Gewissens davon ausgehen, dass unsre Partner-Pflegeagenturen welche schwere ferner hochwertige Arbeit dieser eigenen Pflegekräfte in dem Haushalt adäquat zahlen. Eine angestellte Betreuerin wird für der ausländischen Partnerfirma unter Vertrag. Der Unternehmensinhaber bezahlt alle erforderlichen Sozialabgaben, sowie Kranken- und Rentenversicherungsgesellschaften ansonsten die abzuführende Lohnsteuer in dem Vaterland. Die Angehörigen dieser pflegebedürftigen Person erhält monats Rechnungsbescheide von dem Unternehmensinhaber der Pflegerin. Alle Betreuerinnen und Betreuer werden nicht unmittelbar von den Familien der Senioren getilgt., Sind Sie bloß auf die Verwendung der Verhinderungspflege in Offenbach angewiesen, können Sie ebenfalls unsre osteuropäischen Betreuerinnen gebrauchen. Die Verhinderungspflege fungiert der Zeit der Angehörigen, welche zu pflegende Menschen zuhause beaufsichtigen. Sie könnten auf die Pflegekräfte dann zurückgreifen, in denen Sie persönlich nicht können. An diesem Punkt entstehen Ausgaben, z.B. für eine pflege-unterstützende Betreuerin aus Osteuropa über Die Perspektive. Sie müssen Ihre Verhinderung nicht rechtfertigen, sondern beantragen Erstattung von bis zu 1.612 Euro pro Kalenderjahr für 28 Tage. Falls keine Kurzzeitpflege gebraucht wird, kriegen Sie zusätzlich fünfzig % der Kosten der Kurzzeitpflege im Eigenheim., Leben Sie in Offenbach bieten wir die rund-um-die-Uhr-Betreuung für pflegebedürftige Personen. Die vertraute Situation des Eigenheims in Offenbach wird diesen pflegebedürftigen Menschen Sicherheit, Lebenskraft und weitere Lebenslust erteilen. Bei den ausländischen Pflegekräften in Offenbach, sind alle zu pflegenden Personen in guter und versorgender Obhut. Wenden Sie sich an „Die Perspektive“ und unsereins suchen die richtige pflege-unterstützende osteuropäische Haushaltshilfe in Offenbach und Drumherum. Eine verantwortunsvolle Dame wird bei Ihren pflegebedürftigen Personen in dem eigenen Eigenheim in Offenbach wohnen und aufgrund dessen die Unterstützung 24 Stunden gewährleisten können. Auf Grund der weitreichenden Vorarbeit kann es ungefähr 3 bis 7 Tage dauern, bis jene ausgewählte Haushälterin bei den Pflegebedürftigen ankommt., Wir von Die Perspektive leben von Professionalität, Verantwortung sowie unsrem hohen Anspruch auf Qualität. Aufgrund dessen werden die Pfleger von unsereins und den Parnteragenturen nach speziellen Kriterien ausgesucht. Abgesehen von einem detaillierten Bewerbungsgespräch mit den Pflegekräften aus Osteuropa, erfolgt eine medizinische Untersuchung ebenso wie eine Untersuchung, ob ein Leumdungszeugnis von den Pflegern gegeben ist. Unser Angebot an zuverlässigem Personal für die häusliche Betreuung, wie auch die 24-Stunden-Haushaltshilfe erweitert sich fortdauernd. Unser Ziel ist es stets qualitativer zu werden sowie allen weiterhin eine problemlose häusliche Pflege zu bieten. Dafür ist keineswegs bloß der Umgang mit den Pflegebedürftigen vonnöten, ebenfalls bekommt jede Kritik unserer Firmenkunden eine beachtliche Bedeutsamkeit und hilft uns weiter., Bei der Vermittlung einer privaten Pflegekraft beratschlagen wir Diese mit Freude weiters gratis. Bei der Gruppenarbeit festlegen wir unter Zuhilfenahme von Ihrer pflege-unterstützenden Haushaltshilfe die Probezeit. Jene wird vierzehn Nächte ergeben u. a. soll Den Nutzern einen ersten Eindruck durchwelche Arbeit der osteuropäischen Betreuerinnen zudem Betreuer. Sollten Diese vermittelst einen Qualitäten dieser Pflegekraft nicht billigen sein, oder schlichtweg welcheAtmophäre zwischen Den Nutzern ferner dieser von uns ausgewählten Alltagshelferin nicht zutreffen, können Sie in der vorgegebenen Zeitdauer eineprivate Hilfskraft im Haushalt wechseln. Falls Sie der Gemeinschaftsarbeit mit einer unserer pflege-unterstützenden Fachkräfte einverstanden sind, berechnen unsereins den jährlichen Betrag von 535,fünfzig € (inkl. Mehrwertsteuern) für sämtliche angefallenen Aufwendungen ebenso wie Auswahl und Vorstellen geeigneter Bewerberinnen, Reiseabstimmung mit der Angehörige, Urlaubsplanung wie auch Ansprechbarkeit im Verlauf der gesamten Betreuungszeit. %KEYWORD-URL%