Meist ist der Auszug vorab organisiert und der neue Wohnsitz dagegen nicht frei. Oder ein Aufenthalt im Ausland ist geplant. Anlässe für ein Paar Kubikmeter zusätzlich gibt es eine Menge. Bei Alster Lager können Sie bequem in Ihrer ganz privaten Box so lange lagern, wie Sie wollen. Die Räume von Alster Lager sind des Weiteren von Profi-Sicherheitsunternehmen bewacht sowie befolgen neueste Sicherheitsstandards. Darüber hinaus bietet Alster Lager Ihnen anpassbare Mietlaufzeiten zu gerechten Vereinbarungen. Selbstredend übernimmt Alster Lager auch den Transportfür Sie, falls dies gewünscht ist. Des Weiteren ist Alster Lager ideal ausgerüstet. Von Gabelstabler bis Sackkarren, gibt es für die Mieter viele Hilfsmittel unentgeltlich zur Benutzung., Ein Lagerraum sollte mit Borden stets versehen sein wie auch eventuell sogar mit den Regal-Rollwagen ausgerüstet sein, den man praktisch rein und raus ziehen kann, damit man auch an die hinten stehenden Regale gelangen kann. Als Faustregel für die Zwischenlagerung eines Haushalts gilt: Die Basisfläche des Depots sollte 10 – 15 % der eigenen Wohnungsgrundfläche betragen. Für die Lagerung von zwanzig Umzugskisten mittlerer Größe, benötigt man maximal zwei qm. Der Inhalt eines Sprinters braucht einen 3 bis 4m² großen Lagerraum., Alster Lager bietet diese Deponierungsmöglichkeiten: Sie bieten allen Kunden das passende Lager. Anpassbare Zahlungsmöglichkeiten. Sicher. Monatlich vertraglich auflösbar ebenso wie perfekt klimatisiert. Ein Shuttle Service binnen Hamburgs steht für Sie kostenfrei für kleinere Transporte zum Alster Lager mit Fahrer zur Verfügung. Benötigen Sie Fachkräfte, welche für Montageoptionen, das Tragen und den gesamten Service rund um den Wohnungswechsel planen sollen? Dann steht Ihnen das Koorparationsunternehmen Alster Umzüge zur Stelle. 30 Jahre Erfahrung werden den Umzug reibungslos ebenso wie professionell organisieren. In den Verpackungsmaterialläden von Hamburgs Alster Lager finden Sie alles Nötige rund um den Umzug und zudem die fachgerechte Auskunft durch erfahrene Mitarbeiter. Mit einem vielfältigen Sortiment an Verpackungsmaterial, möchte Alster Lager seinen Kunden Qualität garantieren. Nach Bedarf bietet Alster Lager selbstredend den Transport in Ihre Wohnung wie auch in Ihr Büro., Geschäftlicher Lagerraum birgt Kosten für eine Firma. Da der Flächenbedarf zu verschiedenen Zeiten unterschiedlich groß sein kann, würde es nicht ökonomisch sein, dauernd die maximale Deponierungshalle für den größtmöglichen Gebrauch vorzuhalten. Umgekehrt könnte in Hauptzeiten auf die Schnelle weiterer Flächenbedarf entstehen, sebst für den Fall, dass für den normalen Geschäftsbedarf genügend Platz zur Verfügung steht. In diesen Fällen empfiehlt sich für Firmen ganz besonders die Anmietung eines günstigen Depots von Alster Lager , die für die gewerbliche Nutzung bereit stehen stehen. Somit sichern Sie die Felxibilität für sich und beugen eine Beeinträchtigung Ihrer berieblichen Abläufe vor. Keineswegs lediglich gewerbliche Waren, sondern auch Akten können an diesem Ort gelagert werden, auf deren Lager nicht regulär zugegriffen werden muss und die im Arbeitszimmer bloß wichtige Flächen blocken würden., Für alle persönlichen Haushalte sowie Menschen. Für Singles, Familien mit und ohne Kinder, Künstler, Shoppingliebhaber, Ordnungsfanatiker, Sammler, Weltenbummler, Organisationstalente, Technikliebhaber wie auch jede anderen Hamburger, welche nicht genannt wurden. Für sie alle bietet das Alster Lager die passende Kiste für Ihren zusätzlichen Raum. Ihre Box. Ihre Quadratmeter mehr in Hamburg. Alster Lager ist Ihr Partner und Ihr günstiger Platz. Alster Lager stellt Ihnen Boxen in verschiedenen Größen zur Verfügung. Bei Alster Lager können Sie sich leicht verkleinern ebenso wie vergrößern. Ebenso entscheiden die Mieter aufgrund der variablen Mietkonditionen wie lange Sie lagern möchten und können selbstverständlich jeden Monat kündigen oder verlängern., Bei Alster Lager geschieht das hingegen keineswegs. Das Alster Lager stellt eines der erfolgreichsten Lager-Unternehmen Hamburgs dar und somit auch heißbegehrt. Viele Reisende, ältere Menschen, junge Leute oder auch Freiberufler suchen aufgrund dessen, dass sie viel unterwegs und selten daheim sind eine Option, wo sie ihr Eigentum wie auch alles weitere aus der Unterkunft verstauen können. Genau an dieser Stelle kommt die Firma zum Einsatz. Alster Lager bietet jeder Privatperson jedoch ebenfalls Betrieben die Möglichkeit, seine Möbel und Haushaltsgeräte in ihren Depots zu deponieren, so lange die Mieter fort sind. Die Hallen sind optimal klimatisiert – sodass die Gegenstände richtig gelagert werden können, ohne dass diese feucht werden, wie es zum Beispiel in einer Garage oder im Schuppen vorkommt., Ein Depot sollte über eine große Zufahrt, Abstellplatz und vor allem über eine große Überdachung verfügen, sodass man ebenfalls bei Regen alles trocken einlagern kann. Vor Ort stehen normalerweise Rollwagen und meist Hubwagen oder Sackkarren zum Ausleihen zur Verfügung. Vor allem geräumige Aufzüge für Lasten helfen bei dem Lagern von unhandlichen Gegenständen in einem höheren Geschoss. Zudem sollte das Depot Sicherheitsüberwacht sein, damit die eingelagerten Gegenstände von Kunden allzeit bewacht sind und die Mieter unbesorgt um ihre Gegenstände sein können. Sofern das passende Depot gefunden ist, wird ein Mietvertrag unterzeichnet.