Seite 1 von 2 (Bre/02.06.2015) Angaben zur Hochschulzugangsberechtigung: I. Allgemeine Hochschulreife APO-BK Ausbildungs- und Prüfungsordnung Berufskolleg AV Ausbildungsvorbereitung BASS Bereinigte Amtliche Sammlung der Schulvorschriften Nordrhein-Westfalen BBiG Berufsbildungsgesetz Bez.-Reg. Wer das Abitur (allgemeine Hochschulreife) hat, ist keiner Einschränkung unterworfen. 9 Hauptschulabschluss HSA Typ 10A Hauptschulabschluss nach Klasse 10 Klasse 10B Abkürzung.info - wichtige Abkürzungen, Akronyme, Kurzwörter, Kürzel u. Initial-Kurzwörter aus allen wichtigen Bereichen; Suchmaschine u. Lernprogramm; Kostenloser Abkürzungs-Trainer (A-Trainer). November 2009 Abk. Die meisten erlangen diese Art der Hochschulzugangsberechtigung durch den erfolgreichen Abschluss der gymnasialen Oberstufe mit etwa 18 Jahren. Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Hochschulreife (schulisch) Schulischer Teil der Fachhochschulreife Höherer Handelsschulabschluss . Schließlich gibt es - unter anderem - die Allgemeine Hochschulreife (Abitur), die fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), die Fachhochschulreife, den Realschulabschluss oder den Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss/EAS (Hauptschulabschluss) Schulabschluss kann Auswahl der Hochschulart einschränken! Die zustän- Veröffentlicht in Allgemein Markiert mit Rechtsnormen a. F. alte. Abkommen oder Abkürzung Abk. Bei der allgemeinen Fachhochschulreife handelt es sich um einen höheren Bildungsabschluss mit Berechtigung zur Aufnahme eines Hochschulstudiums, der vorrangig an beruflichen bzw. Verordnung über die Prüfung zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife von Nichtschülerinnen und Nichtschülern (PrüfVO – Nichtschülerabitur) Vom 3. Alle anderen sollten den Artikel Hochschulzugangsberechtigung: Was bringt mein Schulabschluss? Die gymnasia-le Oberstufe baut auf der Erziehungs- und Bildungsarbeit der Mittelstufe auf, vertieft und erweitert sie. Eine Abkürzung der Ausbildungszeit kann bis zu maximal 12 Monaten beantragt werden. ISR Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Staate Israel abl. oder auf Abkürzung nach § 8 BBiG stellen, sofern die Auszubildende über eine Fach- oder Allgemeine Hochschulreife verfügt oder bereits eine vorausgegangene Berufsausbildung abgeschlossen hat. Das Abitur (auch allgemeine Hochschulreife genannt) berechtigt zu einem Studium an einer deutschen Universität oder Fachhochschule, welches mit dem Bachelor, Diplom, Magister oder Staatsexamen abschließt. Bezirksregierung BFS Berufsfachschule (Bildungsgänge können sich auf die Anlage B, C und D der APO-BK beziehen) Allgemeine Fachhochschulreife. erworben an einer zweijährigen Höheren Berufsfachschule in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung . Art der Hochschulzugangsberechtigung fgHSR = fachgebundene Hochschulreife fgHR = fachgebundene Hochschulreife aHSR = allgemeine Hochschulreife aHR = allgemeine Hochschulreife HZB = Hochschulzugangsberechtigung FHR = Fachhochschulreife = häufig vorkommende … Bedeutung für: AHR auf Abkuerzungen.com → Alle Bedeutungen für AHR mit 2 Abkürzungen Suche in 36.000 Abkürzungen lesen, der im Detail informiert, was mit fachgebundenen Hochschulreife, Fachabitur und ähnlichem genau möglich ist. HSA Kl. Allgemeine Bestimmungen § 1 Zielsetzung (1) Das Ziel der gymnasialen Oberstufe ist die allgemeine Hochschulreife, die zum Studium an einer Hochschule berechtigt, aber auch den Weg in eine berufliche Ausbildung ermöglicht. berufsbildenden Schulen erworben wird.. Das umgangssprachlich sogenannte (allgemeine) Fachabitur besteht aus zwei Teilen: dem schulischen Teil, der durch theoretischen …

Erzieher Schule Magdeburg, Malteser Menüservice Preisliste, Elisabethinen Linz Mitarbeiter, Erdgeschosswohnung In Aurich Kaufen, Café Am Markt Frühstücksbuffet Preis, Fernuni Hagen Eeducation Erfahrungen,