Notice: JavaScript is not enabled. Please Enable JavaScript so Functions Can work correctly.

ABBA

KFZ

Danach erreichte mich dann das ganze nervige Klimbim, vor dem ich stets Angst hatte. Der Ford war ziemlich verbeult und so musste ich zunächst in die nächste Ford Autowerkstatt in der Stadt fahren.

Alles in allem war meine Impression von dem Betrieb in Hamburg äußerst gut & ließ mich im Nachhinein aus einem anderen Blickwinkel über das Thema Unfall denken. Natürlich will ich in Zukunft nicht abermals einen Verkehrsunfall verursachen, für den Fall, dass es allerdings passiert & meine Begleitpersonen unversehrt aus dem Unfall gehen, ist das Folgende nicht so ärgerlich, wie ich es mir immerzu gedacht habe. Mein Auto sieht wenigstens wie wie brandneu aus & bisher ging es ebenfalls in dem Autoverkehr erneut sehr gut bei mir.

Sie besaßen Gerätschaften von welchen ich bislang zu keinem Zeitpunkt etwas gesehen hatte & sogar eine Zentrale mit Mitarbeitern fürAnrufe.
Beim näherem Hinsehen fand ich heraus, dass innerhalb jenem Betrieb nicht nur Fordfahrzeuge repariert wurden, sondern ebenfalls PKWs sämtlicher weiterer Automarken & selbst Motorräder sowie Old Timer.
Ich habe sogar ein paar echte Schmuckfahrzeuge gesehen, an denen emsig rumgeschraubt worden ist.

KFZ-Werkstätten sind inzwischen bereits seit langem nicht mehr ausschließlich dafür vorhanden, das Fahrzeug lediglich heil zu machen, da ereignet sich sehr viel mehr und nach einem Unfallschaden wird da ebenso mit Werkzeugen wie ebenfalls samt dem Kopf reichlich gearbeitet.

Da ich jedoch schon vor einiger Zeit ’ne Kaskoversicherung abgeschlossen hatte, wurde der Unfallschaden von der Versicherung bezahlt. Ich habe echt lange Zeit in Erwägung gezogen auf die Teilkaskoversicherung überzugehen, weil ich wie gesagt nie irgendwelche Verkehrsunfälle gebaut hatte. Jedoch freue ich mich jetzt umso mehr, dass ich dies stets verschoben habe.

Im Verlauf des Aufenthalts in der Werkstatt ärgerte ich mich fast immer ausschließlich hierüber, wie unaufmerksam ich mich verhielt, dass ich nun hier sein zu hat. Nachträglich überlegte ich allerdings, dass alles viel schlimmer hätte passieren können. Immerhin reguliert der Betrieb an und für sich all das was erledigt werden muss und ich muss nicht ständig kreuz und quer gondeln um irgendwelche Dokumente zu bereitzulegen.
Wie bereits gesagt war Kundenberatung dort einfach astrein. Die Gutachter wussten genau, was gemacht werden muss & haben mich unterstützt, so oft es ging.

Die Werkstatt googelte ich noch schnell beim Unfallort & erfuhr, dass die Werkstatt ihren firmeneigenen Abschleppservice hatten, welchen ich selbstverständlich gleich kontaktierte & der dann schnell vorbeikam, um das Auto mitzunehmen.

Anschließend schrieb man ein Gutachten & ich konnte mich an und für sich einigermaßen entspannt zurücklehnen. Diese Schäden sahen wohl heftig aus, waren allerdings relativ leicht zu beheben.

Danach gab es die Preisnotierung, die meiner Meinung nach relativ hochpreisig ausfiel, aber weiterhin akzeptabel gewesen ist.

Die Kundenbetreuung dort war ziemlich zufriedenstellend. Das Mitarbeiterteam ist äußerst verlässlich und hat mich bei saemtlichen Fragen unterstützt.

Aus reiner Neugier schaute ich mich im Anschluss ein wenig in der Autowerkstatt um. Ich habe so was schon lang nicht mehr gesehen & wollte sehen was so alles machbar ist. Die Kfz-Werkstatt wirkte nicht, wie ich es noch erinnerte, nämlich etwas schmuddelig & voller trinkender Handwerker sondern statt dessen sehr qualifiziert.

Würde ich nämlich lediglich eine Teilkaskoversicherung haben, müsste ich als Unfallverursacher ziemlich viel Geld zahlen.

Ich habe vor einiger Zeit zum ersten Mal seit vielen Jahren einen Verkehrsunfall gebaut, welches für mich auch vollends überraschend eintrat, weil ich mich eigentlich als sehr zuverlässigen sowie verlässlichen Fahrer sehe. Es ist ein unglückliches Missgeschick ebenso wie ein kurzer Moment der Unachtsamkeit gewesen, was ich vollends zu verschulden habe.

Comments are closed.
Rss Feed