Notice: JavaScript is not enabled. Please Enable JavaScript so Functions Can work correctly.

ABBA

KFZ Schäden

Beim 2. Autounall ist ebenfalls noch ein weiteres Auto engagiert gewesen. In diesem Fall bin ich aus einer Einfahrt hervorgefahren & wurde sofort von dem anderen Wagen gerammt. Es ist bloß eine Teilschuld von mir gewesen, da ich ungenau geguckt hab, jedoch ebenso die Schuld von dem anderen Autofahrer, da er zu schnell gefahren ist.

Der Verkehrsunfall war, im Vergleich zum Ersten, ein großer Schock für mich, weil alles so rasch geschah & die Karambolage wirklich intensiv war. Ich bin danach aus dem PKW gestiegen – zum Glück unversehrt – und hab ihn mir angeschaut. Der Unfallschaden war aber außerst enorm. Meine Vorderseite war ziemlich zerbeult & Benzin leckte. Der Wagen vom anderen Fahrer hat gleichfalls relativ große Schäden erlitten. Ebenfalls an seinem Wagen ist es die Vorderseite, welche bei ihm selbst noch schlechter aussah als bei meinem Fahrzeug. Wir riefen anschließend die Herren in Grün und konnten die gesamte Affäre frei von Streitereien bereinigen. Wir konnten dann beide ziemlich gute Abmachungen mit der Kfz Versicherung vereinbaren sowie die Reparaturkosten wurden für uns relativ niedrig gehalten. Ich ließ das Auto danach von einem Abschleppservice der Werkstatt abholen und dort haben gleich ein umfassendes Sachverständigengutachten und eine Preisnotierung erstellt. Die Schädigungen schauten im Endeffekt deutlich schlechter aus, als diese waren und waren einigermaßen leicht zu beheben. Aus Interesse bin ich auch noch mit dem Fahrer von dem anderen Auto in Verbindung geblieben, bei dem Typ sind diese KFZ-Schädigungen deutlich schlechter gewesen. Er konnte über mehrere Wochen das Automobil nicht nutzen und es hätte an und für sich in die Schrottpresse wandern können.

In der Werkstatt angelangt, bin ich erst einmal verblüfft gewesen. Der Wagen schaute aus wie fabrikneu und alle Schäden waren vollkommen behoben.

Ich hab vor Kurzem zwei Autounfälle gebaut. Meiner Person ist zuvor nie so eine Sache unterlaufen und aus diesem Grund ist es für mich ziemlich schlimm gewesen plötzlich mehrmals hintereinander so eine Sache zu erfahren. Bei dem ersten Verkehrsunfall hatte ich keine schlimmen Schädigungen an dem PKW. In diesem Fall bin ich spät abends viel zu dicht an einer Mauer vorbei gerast und hab auf diese Weise ein paar Kratzspur in den Autolack bekommen. Diese Schäden sind so überblickbar und bloß so unscheinbar gewesen, dass ich auf ein Sachverständigengutachten verzichten & die paar Lackschäden zügig repariert werden konnten sowie seitens meiner Versicherung bezahlt wurden.

Mein Wagen ist schon nach kurzer Zeit wieder fahrtüchtig gewesen. Indessen habe ich einen Mietwagen seitens der Werkstatt bekommen, der ziemlich gut war sowie mir meinen Alltag wesentlich leichter gemacht hat, weil ich weiterhin zu der Arbeit kommen musste & mein Weg mit Bus und Bahn schwer zu bewerkstelligen wäre, beziehungsweise äußerst lang gedauert hätte. Für meine Person ist ein PKW sehr wesentlich & mag nicht so einfach ersetzt werden. Nach wenigen Tagen kriegte ich dann einen Bescheid des Werkstattbetriebs, welcher mir sagte, dass mein Auto abholfertig sei.

Ich konnte dann sofort wieder auf die Straße mit dem Wagen und mein Auto funktioniert bis zum heutigen Tage problemlos. Natürlich war der Unfall anschließend schon sehr nervenaufreibend für meine Person, aber insgesamt kann ich definitiv vermerken, dass es alles schon äußerst bequem verlaufen ist & die KFZ Werkstatt sämtliche Schädigungen sehr gut instandsetzte.

Comments are closed.
Rss Feed