Beim Eventmanagement dreht sich alles darum, positive Impressionen zu organisieren. Das heißt, dass Eventmanager Events ausarbeiten, planen und umsetzen, welche den Teilnehmerinnen sowie Teilnehmer in Erinnerung verbleiben. Dieser Anspruch gilt bei den Eventmanagern von Kontrapunkt durchgehend, egal in wie weit es sich um eine Festveranstaltung, ein Kongress oder ein Mitarbeiterfest dreht. Der Zweck der Sache ist es, zu erreichen und den Abnehmerkreis des Anbieters für deren Dinge zu erlangen. Die vielfältigen Möglichkeiten von Veranstaltungen resultieren zu einer großen Nachfrage, in erster Line in Ballungsgebieten. So sind beispielsweise für die Veranstaltungsagenturen Eventagentur die Hansestadt sowie die Hauptstadt als Austragungsorte sehr wichtig. Kontrapunkt hat das erkannt und verfügt über Angestellte in den jeweiligen Städten., 2014 zelebrierte Kontrapunkt das 25-jährige Bestehen. Über 25 Jahre hat das Unternehmen die Live-Kommunikation in Hamburg geprägt. Während dieser Zeit veranstalteten die „Kontrapunkte“ internationale und nationale Events. Auch die Stadt Hamburg ist über die Stärken des Unternehmens informiert. Mit dem Fan-Fest zu der Fußball-WM 2006, dem Hamburg Pavillon in Shanghai auf der Expo, dem alle 2 Jahre wiederkehrenden Hamburg-China-Wirtschaftsgipfel „Hamburg Summit“ IAPH Welthafenkonferenz oder der Handelskammer hat sich Kontrapunkt bei Behörden sowie städtischen Einrichtungen von Hamburg durchsetzen können. Kein Wunder, letzten Endes präsentiert die Eventagentur Hamburg jederzeit von seiner besten Seite. Die Agentur am Goldbekplatz hat sich von einem 2-Mann-Unternehmen zu einem der Top-Player der deutschen Event-Branche entwickelt. 1989 gründeten die damaligen Studienkollegen Stefan Rössle ebenso wie Harald Böttcher die Veranstaltungs-Agentur in der Hansestadt. Beide Eigentümer sind noch heute mit Herz bei der Sache: „Wir haben uns in dem Verlauf der Jahre auf Dauer weiterentwickelt sowie uns währendessen in erster Linie ständig wieder selbst hinterfragt. Die Anforderungen der Firmenkunden haben sich in den vergangenen Jahren geändert, wofür wir Lösungen verfügbar haben mussten. Unsere Erleben bestätigt, dass nur die, die bereit sind, sich weiterzuentwickeln, die Möglichkeit haben, sich auf Dauer mit Erfolg in dem Markt zu etablieren,“, erklärt Kontrapunkt-CEO Harald Böttcher heutzutage. Die tolle Weiterentwicklung von Kontrapunkt ist jedoch auch durch die starke Bereitschaft in dem Kommunikationsbereich entstanden. In den neunziger Jahren gründete Kontrapunkt gemeinsam mit anderen Serviceagenturen einen bundesweiten Dachverband FME, welche sich später zu FAMAB entwickelte, als Vertretung de Veranstaltungs-Bereichs. Bis heute setzt sich das Unternehmen für Transparenz und die längerfristige Entwicklung der Branche ein. Was Kontrapunkt auszeichnet, ist ergo ein gesamtheitliches Konzept und der Wille, nicht lediglich sich selbst, sondern die gesamte Branche weiterzuentwickeln. Dazu gehört ebenfalls die Nachwuchsförderung. Aus diesem Grund beteiligt sich Kontrapunkt ebenso bei dem FAMAB New Talent Awards, (ehemals FAMAB David Award), dem größten Preis für den Nachwuchs bezüglich der High Potentials in dem Eventbereich., Die Medien- sowie Pressearbeit-Experten von Kontrapunkt ziehen jedes Event auch ins rechte Licht und sorgen für die zielgruppengerechte Vermarktung sowie medienwirksame Verständigung. Beliebtheit, Vertrauen und Reputation sind das Fundament zu Gunsten von Geschäftsabschlüsse. Mit berührenden Inszenierungen und der Bilder ebenso wie der Sprache kreiert Kontrapunkt zu den Events auch eine medienwirksame Story. Journalistische Präzision, ein gutes Netzwerk sowie Kreativität in der Medienbranche sind für Kontrapunkt dabei die Mittel für die Medienrange. Die Vermarktungstätigkeiten rund um ein Event sind facettenreich. Zu diesem Zweck zählt keineswegs die klassische Pressearbeit, demnach der Versand von Pressemeldungen, der Kontakt zu Journalisten oder die Organisation seitens Pressekonferenzen. Heutzutage übernimmt vor allem die Online-Kommunikation für Kontrapunkt Eventmarketing eine Rolle: Die Gestaltung sowie Pflege der Veranstaltungs-Internetseite, Social-Media, der Versand von Newslettern, die Positionierung von Werbebannern ebenso wie Online-Werbebannern oder das Arrangieren von Medienpartnerschaften sind ebenso Bestandteil einer guten Kommerzialisierung von Events., Kontrapunkt bietet ein hauseigenes Teilnehmermanagementsystem: kon² (konquadrat). Das Online-Tool für Gästemanagement ist schon mehr als zehn Jahre für Firmenkunden bei Events jeder Größenordnung in dem Einsatz und verfügt über eine Anzahl spezieller Kennwerte . Wer auf seiner Veranstaltung einen einwandfreien Verlauf in der Organisation der Gäste gewährleistet haben möchte, liegt mit dem webbasierten Gästemanagementsystem nicht verkehrt. konquadrat kann mühelos in der firmeneigenen Homepage integriert und in der jeweiligen CI (Corporate Identity) gestaltet werden. Auf diese Weise können sich Teilnehmer mit kon² bespielsweise im Netz für eine Veranstaltung einschreiben. In vordefinierten Kategorien werden essentielle Daten der Beteiligte abgefragt ebenso wie über die Datenbank von kon² überblickt: Welche Person nimmt an was für einem Workshop teil? Wer reist zu welchem Zeitpunkt an? Wer möchte eine Hotelreservierung? Wer ist Vegetarier oder sollte ausgewählte Zutaten keinesfalls zu sich nehmen? Unterschiedliche Parameter können durch das System überblickt werden und ermöglichen dem Organisator Durchsichtigkeit in der Planung der Veranstaltung. kon² ist ein vielfältiges Universalgenie. Abgesehen von der Kontingentverwaltung von Workshops, Begleit- und Konferenzprogrammen, Sitzplätzen (Seating) oder Hotels vermögen mit dem Teilnehmermanagementsystem ebenfalls Einladungen, Reminder, Bestätigungsmails personalisiert ebenso wie in dem Corporate Design von dem Firmenkunden versendet werden. Ebenfalls die Kostenabwicklung übernimmt das System: Über konquadrat lassen sich Rechnungen erstellen sowie versenden. Darüber hinaus kontrolliert das System die Lage von Bezahlungen, ob per Kreditkarte, Überweisung, Lastschrift oder e-Payment. Und auch bei der Veranstaltung wird „kon²“ genutzt. Barcodescanner assistieren bei dem reibungslosen Check-In, welche Person das Ticket verlegt hat, kann zügig sowie unkompliziert über die Recherche-Funktion im System aufgespürt werden. Mit konquadrat lassen sich auch Namensschilder drucken. Mit konquadrat behalten alle Veranstalter die Übersicht über seine Teilnehmer, ganz gleich ob 20 oder 50.000 Personen, ebenso wie kann den Besuchern so das ideal organisiertes Erlebnis bieten. „kon²“ ist komplett webbasiert und deshalb überall zugänglich. Bezüglich der Benutzung wird lediglich die Internetanbindung benötigt. SSL-Chiffrierung macht das System hundertprozentig sicher. Gleichzeitig vermeiden tägliche Datensicherungen ebenso wie ein 24std-Server-Monitoring zuverlässig den Schwund von Daten., Durch ein passendes Grafikdesign gibt Kontrapunkt Events das geeignete Branding sowie verknüpft ein Event hierdurch unmittelbar seinem Organisator. Auf diese Weise lässt sich der Imagetransfer von der emotional entwickelten Veranstaltung auf Unternehmen, Marken ebenso wie Produkte herstellen. Kontrapunkt erstellt Eventmedien im erwünschten Corporate Design, ob Konferenzbroschüre, Bühnenrückwand, Flugblatt oder Einladungskarte. Designvorgaben setzt die Hamburger Agentur dabei passgenau um ebenso wie garantiert für hochwertige Endprodukte. Welche Person seine CI relaunchen will, wird bei Kontrapunkt auch an der richtigen Adresse sein. Die Designer des Unternehmens kreieren Vorschläge für ein nagelneues Logo, einen Claim oder das optimierte Webdesign – zeitgemäß, geradlinig & selbstbewusst. Kontrapunkt liefert einen Charakter von Firmen sichtbar zum Ausdruck sowie schafft Wiedererkennungswerte.