Boxspringbetten zeichnen sich, wie der Name schon offenbart, durch ihren Unterbau mit Federn, die Boxspring, aus. Dieser Unterbau ist mit einem äußerst stabilen Kasten versehen, der auf Beinen steht. Somit ist eine gute Zierkulierung der Luft gegeben. Auf diesen Aufbau, an dem das Kopfende befestigt ist, wird eine Matratze gestellt, die in den meisten Fällen um ein vielfaches dicker ist als gewöhnliche Europäische. In den nördlicheren Ländern ist es auch üblich, dass auf der Matratze obenauf noch ein Topper gezogen wird, eine äußerst flache Matratze aus feuchtigkeitsregulierenden Materialien. Dies fungiert auf der einen Seite dem Bequemlichkeit, auf der anderen Seite dient es auch der Materialschonung. Grundsätzlich sollte auf jeden Fall beachtet werden, dass die verwendete Matratze die passende Dimension hat und selbstverständlich kein Lattenrost verwendet werden sollte. Durch den Topper entsteht bei einem King Size Bett mit zwei Matratzen, da weil unterschiedliche Härten der Matratzen gewünscht sind, keine unterbrechende Ritze in der Mitte der beiden Matratzen., Beim Preis werden sich Boxspringbetten teils groß von den Anderen unterscheiden, die Spanne beginnt bei einigen hundert bis hin zu vielen zehntausend Euro. Zu bedenken gilt, dass es besonders im unteren Preissegment jede Menge zwielichtige Anbieter gibt. Gerade wer sein Leben lang etwas von seinem heiß ersehnten Bett haben wil, sollte also auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis schauen, das es bereits ab circa eintausend Euro gibt., Amerikanische Betten sind derzeit angesagt und sind inzwischen nicht ausschließlich in den Staaten und Skandinavien vertrieben, sondern finden mittlerweile im restlichen Europa mehr Beliebtheit. Nicht nur die Formgebung, sondern auch die Zusammensetzung eines solchen Betts differenzieren sich äußerst stark von den gewöhnlichen Modellen, welche mit einem Rost hergestellt sind. Welche Bauart ausgesucht wurde, war schon lange Zeit primär eine Frage des Portmonees, denn solcherlei Betten waren früher die Betten der Oberschicht. Momentan sind diese Betten bevorzugt Online Shops auch bereits zu günstigen Beträgen zu kaufen, womit sich die Wertigkeit sehr unterscheiden kann., Wer schonmal auf einem hochwertigen Boxspringbett übernachtet hat, kennt auch die gazen Vorteile. Einerseits ist die große Einstiegshöhe sehr bequem, andererseits wird ein besonderes Schlafgefühl gegeben. Darüber hinaus ist bei den meisten Modellen auch eine sehr tolle Optik vorhanden. Welche Person sich ausreichend Zeit nimmt und selbst eine Investition nicht fürchtet, hat einen tollen Schlafplatz fürs Leben gefunden, das Nacht für Nacht Tag für Tag genutzt wird!, Da Teile der Matratze, das Boxspring und die Federung ersetzt, sind Bonell Federkernmatratzen nicht sonderlich sinnig. Am besten geeignet sind Matratzen mit einem Taschenfederkern, welche auch von Experten empfohlen werden. Die Taschenfedern sorgen für ein komfortables, gut ausgleichenes und federndes Liegegefühl und einen gesunden Schlaf, besonders für Leute mit Probleme mit dem Rücken. Wer die Federung nicht so gerne mag, kann sie durch die Verwendung einer rückenschonenden Kaltschaummatratze abmindern und das ohne, dass auf die Pluspunkte eines Boxspringbetts auslassen zu müssen.