Reputationsmarketing und positive Bewertungen zu erhalten wird stets bedeutender, weil dieses mögliche Kunden mittelbar dazu bringt einen Anbieter ebenso zu testen. Wenn Nutzer von Bewertungsportalen einen Anbieter mit sehr zahlreichen positiven Rezensionen erblicken, wird es derart, als wenn irgendjemand von seiner allerbesten Freundin die eindeutige Empfehlung bekommt, folglich muss das nunmal ebenso probiert werden.

Bedeutsam in dem Reputationsmarketing zum Vorteil von dem Bekommen von vielen Bewertungen ist eine möglichst hohe Erscheinung in dem World Wide Web. Natürlich muss der zu bewertende Dienstleister erstmal in sämtlichen Websites registriert sein, bedeutend ist hier, dass das Portal zu Bewerten zur selben Zeit als eine Art Telefonbuch funktioniert, dies heißt dass dort auf jeden Fall Dinge wie die Adresse und die Telefonnummer erfasst werden sollten. Dadurch kann jeder Interessent ggf. sofort eine Verabredung planen oder zur Adresse fahren. Darüber hinaus sollten Bilder gepostet werden um die Internetpräsenz des Dienstleisters reizvoller zu bekommen.

Inzwischen gibt es äußerst viele Websites die nur zu dem Rezensieren von Anbieter gemacht wurden. Hier dürfen die User die Branche und eine Firma eintippen und sich alle Bewertungen von früheren Nutzern angucken. Damals hat man, falls man bspw. einen anderen Dentist gesucht hat, zuallererst die eigenen Kollegen sowie Familienmitglieder entsprechend Empfehlungen gefragt. Gegenwärtig guckt jeder schnell in das World Wide Web und sieht sich alle Rezensionen zu unterschiedlichsten Praxen an und entscheidet hinterher anhand dieser Bewertungen was für ein Arzt es werden muss. Aus exakt dem Grund wird es wichtig tunlichst eine große Anzahl gute Bewertungen in möglichst vielen dafür gemachten Webseiten zu kriegen.

Mit Hilfe von Amazon wurde das System des Bewertens dann richtig groß gemacht, denn in diesem Fall wurde durch eine einfach zu bedienende Oberfläche ein simples Sternsystem kreiert welches jeden Käufer dazu auffordert die Ware zu rezensieren sowie noch ein paar Worte dazu aufzuschreiben. Für einen Benutzer von Webseiten wie Ebay wird dieses System viel wert, weil er muss keineswegs unseriösen Artikelbeschreibungen glauben sondern kann alle Erlebnisse von realen Personen anschauen und sich auf diese Weise ein persönliches Bild bilden.

Das Reputationsmarketing beschäftigt sich mit der Fragestellung, auf welche Weise man es hinbekommt möglichst viele positive Rezensionen zu kriegen. Abgesehen von der Ausstrahlung des Eintrags spielen ebenso zahlreiche weitere Punkte eine Aufgabe. Jeder sollte allen Nutzern Gründe ermöglichen den Anbieter zu rezensieren. Dies bewältigt man in dem jemand den Nutzern hierfür Gutscheine oder sonstiges bietet weil auf diese Weise lukrieren beiderlei Seiten von der Bewertung. Eine vergleichbare Strategie haben Seiten, welche ihren Nutzern Artikel zukommen lassen, welche im Anschluss Zuhause getestet und hinterher ausführlich bewertet werden müssen. Damit, dass jemand den Usern Produkte zuschickt, tut man den Nutzern einen Gefallen, weil sie Artikel an die Haustür geschickt bekommen und zur selben Zeit erhält man Bewertungen für alle persönlichen Artikel.

Das Reputationsmarketing bleibt ein ziemlich neuer Sektor im Gebiet Online Marketing. Abgesehen von dem Auftreten der Firma selbst, ist nämlich ebenfalls sehr bedeutsam was weitere über sie meinen. Mittlerweile wird es überwiegend bei Dienstleistern stets wichtiger, dass ihre Kunden im WWW gute Bewertungen schreiben und damit das Reputationsmarketing. Denn mittlerweile schaut jeder vor dem Aufsuchen des Restaurants zunächst sämtliche Rezensionen im Netz dazu an und entscheidet hiernach, ob sich die Fahrt rentiert oder nicht lieber ein alternatives Lokal ausgesucht werden muss. Dem Reputationsmarketing gehts in diesem Fall darum den Nutzern Anreize zu schaffen das Wirtshaus zu rezensieren und bestenfalls würde die Rezension selbstverständlich ebenfalls noch positiv sein.