Notice: JavaScript is not enabled. Please Enable JavaScript so Functions Can work correctly.

ABBA

Wochenende Hamburg

Bloß ein paar 100 M weiter ist die S-Bahn Brücke Sternbrücke. Unterhalb dieser Brücke existieren diverse beliebte Hamburger Nachtclubs. Hier befinden sich bspw. das Fundbüro sowie der Waagenbau, beides Nachtclubs in denen Nachtsüber bei Elektrobeats getanzt wird, jedoch ebenfalls die Astra Stube liegt hier dort, ’ne kleine Bar, wo äußerst häufig blutjunge Bands performen.

Viele Menschen fahren aus ganz Deutschland nach Hamburg um hier ein Wochenende zu verleben. Immerzu ist in der Hansestadt sehr viel los. Bei vielen Vierteln ist grade bei sommerlichen Temperaturen allerhand los, etliche Menschen sind in Cafés bzw. auf öffentlichen Sitzgelegenheiten & genießen das Wochenende.

Allerdings ist es keineswegs so, dass sich der komplette Tag sonntags ausschließlich in St. Pauli stattfindet. Es gibt eine Menge Gegenden, welche abends seitens etlichen Leute besucht werden, wo allerdings der Abend ein bisschen entspannter zugeht. Die Schanze, ist der Ortsteil wo sich jede Menge Bars befinden; im Zentrum des Schanzenviertels, dem Schulterblatt. Da chillen jedes Wochenende zahlreiche Leute vor den vielen Bars bzw. einfach auf Bänken, tauschen sich aus oder trinken ein wenig. Dort ist es deutlich ruhiger, hat jedoch dennoch allerhand Ästhetik, weil in der Schanze eben nette Laune dominiert & die Umgebung einfach ansehnlich ist.

Der Stadtteil scheint unterdessen selbstverständlich auch für viele Rotlicht Einrichtungen bekannt, die dort bereits seit langer Zeit bestehen.
Allerdings auch für begeisterte Spieler gäbe es da allemal reichlich mitzunehmen. Diverse Casinos sind in St. Pauli & echt jede Person kann dort ein wenig probieren sowie das große Geld gewinnen.

Das sind ein Paar Einblicke zu Hamburgs Nachtleben. Natürlich gibt es hier noch sehr viel mehr zu sehen. Man kann in der Hansestadt Hamburg vor allem am Wochenende allerhand erleben & in vielen diversen Ortsteilen findet eine gänzlich verscheidenartige Partykultur statt.

Auf dem Kiez befinden sich jeden Tag zusätzlich zu vielen Clubs ebenso eine Liste von weiteren Attractions. Hier sind abgesehen von dem St.Pauli Theater ebenfalls diverse bekannte Theater zu finden, in welchen Stücke vieler bekannter Künstler zu sehen sind. Ebenfalls das Operettenhaus lockt jedes Wochenenede ziemlich viele Besucher an. Dort wird außerdem international populäre Musical Rocky aufgeführt.

Die Hansestadt ist berühmt dafür eine intensive Feierkultur zu haben. Durch die Reeperbahn und dem Stadtteil Sankt Pauli hat die Hansestadt eine Partymeile, was nicht nur landesweit berühmt ist. Jeden Tag strömen zahlreiche Leute hier hin um so richtig Party zu machen. Auf dem Kiez gibt es äußerst viele Cocktailbars und Nachtclubs, welche immer sehr gut besucht werden. Die Menschen bestehen aus jeglichen Gesellschaftschichten sowie Altersklassen und sind stets gut drauf. Es gibt an diesem Ort zahlreiche unterschiedliche Bars, welche allesamt mit komplett verschiedenen Ambientes verlocken. Z. B. gibt es hier noch viele typische Hamburger Seemannskneipen, die zum Teil noch genauso sind wie vor 70 Jahren und insbesondere Touris locken. Bei unseren eher jüngeren Besuchern gibt es Bars, welche ähnlich aufgebaut sein können wie bspw. Clubs, das bedeutet, dass hier Lieder gespielt werden und eine Tanzfläche zu sehen ist.

Comments are closed.
Rss Feed