Ein WLAN Repeater wird zur Steigerung der WiFi Spannweite in dem kabellosen Netzwerk eingesetzt. Weil man häufig mit Störfaktoren sowie Wänden rechnen muss, schrumpft die Reichweite häufig so weit zusammen, dass man keineswegs einfach das mehrstöckiges Haus über einen Router mit dem Netz verbinden mag. In dieser Situation mag ein WLAN Repeater auf halben Weg zwischen dem Apparat (z.B. Smartphone, Laptop, Tablet) wie auch des Wifi-Routers, einfache Abhilfe erbringen. Er muss genau in der Mitte zwischen beiden platziert werden sowie keinesfalls gedämpft sein. Am besten wählt man also einen hohen Platz aus. Damit sind Steigerungen der Reichweite von mehr als 100m möglich. Besonders bedeutend ist es, dass ein WLAN Repeater das Signal des Routers nach wie vor ausreichend empfangen kann, weil er es schließlich in gleicher Stärke wieder aussendet., Wireless Lan Antennen gibt es in verschiedenen Anfertigungen, welche alle unterschiedliche Anlässe erfüllen. Eine Richtstrahlantenne sammelt das Signal sowie sendet es in eine zuvor eingestellte Richtung aus. Diese ist wegen der Ausrichtung der Antenne festgelegt. So können hohe Reichweiten erreicht werden. Nutzen kann man jene allerdings bloß, wenn ebenfalls der Apparat ideal auf die Antenne ausgerichtet ist. Anderenfalls wäre das Signal anfällig für Störungen wie auch würde des öfteren abbrechen beziehungsweise keineswegs erst empfangen werden. Welche Person das Signal breiter streuen will, für den empfiehlt sich die Anwendung der Rundstrahlantenne. Jene erzielt allerdings geringere Reichweite im Vergleich zur Richtantenne, dafür sendet diese gleichmäßig in alle Richtungen. Angesichts dessen müssen die Gerätschaften keinesfalls auf einander fokussiert werden. Soll das Eine und auch das Andere erreicht werden, kann man auf eine Sektor-Antenne zurückgreifen, welche beides gut umsetzt. Alle Antennen sind sowohl für das 2.4 als auch für das 5 GHz Frequenzband erhältlich., Ein WiFi Verstärker ist eine angemessene Option mit schlichten Mitteln, die Reichweite eines kabellosen Netzwerkes zu steigern beziehungsweise das schwächelnde Signal zu intensivieren. Dies funktioniert so, dass entweder der Empfang sensibilisiert oder eben die Sendeleistung gesteigert wird. Sofern die größtmögliche Sendeleistung bereits ausgeschöpft ist, wird durch den RX-Verstärker der Empfang von dem Signal ausgebessert. Wireless Lan Verstärker können ebenso in Kombination mit sonstigen Tools zur Wireless Lan Reichweitensteigerung gepaart werden sowie diese so verbessern wie auch abrunden. Ein weiterer Positiver Aspekt des RX-Boosters ist auch, dass durch die komplexe Technik das sogenannte Störgeräusch verringert wird, welches auf langen Übertragungswegen hervortreten mag. Angesichts dessen kann das Signal des Endgeräts besser verarbeitet werden, wodurch die Verbindung robuster wird., WLAN Repeater sind dafür erfunden worden, eine schlechte WLAN Vernetzung zu optimieren. Man kann durch diese zum einen die Funkweite optimieren, aber ebenso Ausfälle der Verbindung verhindern. Weil sie ziemlich billig zu haben sind, sind diese normalerweise ebenfalls die erste Lösung, die man im Zuge von WiFi Verbindungsproblemen ausprobieren sollte. Da man den Router keineswegs immer an dem im Grunde idealsten Platz aufbauen kann, weil es die räumlichen Gegebenheiten einfach keineswegs gewähren, kann man den Wireless Lan Repeater eigentlich zwischenschalten ebenso wie auf diese Weise die gute Vernetzung zwischen Endgerät wie auch Wireless Lan Router herstellen. WLAN Repeater greifen das Signal von dem Routers auf sowie geben es neu raus. Die Stärke des Signals bleibt in diesem Fall in gleicher Höhe erhalten, jedoch verringert sich die Datentransferrate. Das liegt an der Tatsache, dass dieses Gerät keinesfalls zur gleichen Zeit senden und empfangen kann., DLAN oder Powerline bedient sich bei dem Datenaustausch des schon existierenden Stromnetzes. Bedeutend ist dabei, dass sich die Steckdosen, die zu diesem Zweck benutzt werden, auch in ein und demselben Stromkreis befinden. Sollte dies die Situation sein, kann man problemlos auch noch in dem höchsten Geschoss im Netz surfen, wenn das Modem im Untergeschoss steht. Vorausgesetzt natürlich, die Vernetzung von WLAN Router ebenso wie DLAN Stecker ist ideal. DLAN kann daher eine einfache Reichweitensteigerung eines WLAN Netzes erzeugen. Es besteht aber ebenso die Option, nicht Wireless Lan fähige Gerätschaften über ein Kabel an die Buchse anzuschließen. Ein großer Pluspunkt von DLAN wäre die Sicherheit, weil es sich um ein geschlossenes Netzwerk handelt, in das normalerweise von außen niemand eindringen kann. DLAN oder Powerline kann ebenso anhand Antennen bzw. WiFi Verstärkern verstärkt werden wie auch wird auf diese Art Teil des leistungs- und reichweitenstarken WiFi Netzwerks.